Bramley Apfel Süßkartoffel Wurst Hash – UK Health Blog

Vegan Gluten-free Spiced Pecan Pie

Bramley Apple Süßkartoffel Wurst Hash

Bramley Apple Süßkartoffel Wurst Hash

* Dieser Beitrag wird von Great British Apples gesponsert *

Dies ist kein durchschnittliches Kartoffelhasch-Rezept, sondern ein Süßkartoffelhasch mit köstlichen säuerlichen Apfelstücken und vegetarischen Würstchen als guter Proteinquelle. Es lässt sich sehr schnell und einfach zusammenstellen und Sie können es zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen genießen. Die Reste würden auch eine wirklich schöne Beilage zu anderen Mahlzeiten machen.

Wenn Sie nicht vegan / pflanzlich sind, können Sie ein paar Spiegeleier oder pochierte Eier darüber geben, obwohl die Würste mehr als genug Protein hinzufügen, um es zu einer sättigenden und reichhaltigen Mahlzeit zu machen.

Sie müssen die Kartoffeln nicht schälen und ich würde auf keinen Fall empfehlen, die Äpfel zu schälen. Die Schalen helfen dabei, die Brocken zusammenzuhalten, aber es ist auch ein sehr nahrhafter Teil der Frucht, so dass es eine große Schande wäre, sie zu verschwenden.

Dieser Apfel-Süßkartoffel-Wurst-Hasch würde auch eine wirklich gute Mahlzeit zum Mitnehmen sein. Sie können es an einem Sonntagabend zubereiten und auf 3-4 Behälter verteilen, und Sie haben Ihr Frühstück oder Mittagessen für ein paar Tage sortiert. So ein unkompliziertes und leckeres Essen.

Große britische Äpfel forderte mich auf, ein anderes Rezept mit ihren Bramley-Äpfeln zu kreieren, um ihre Vielseitigkeit zu demonstrieren, indem ich mich von den traditionellen Streuseln, Torten und Saucen entfernte, die normalerweise mit Bramley-Äpfeln in Verbindung gebracht werden. Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber wenn ich an Apfelrezepte denke, denke ich sofort an Süß- / Dessertrezepte, bei denen Äpfel eine so köstliche Ergänzung für viele herzhafte Mahlzeiten sein können. Bramley-Äpfel eignen sich hervorragend für Hauptmahlzeiten, da sie reich an Apfelsäure sind und daher einen würzigen Geschmack haben, ohne zu süß zu sein.

Dieses Apfel-Süßkartoffel-Wurst-Hasch-Rezept ist vegan, glutenfrei und super lecker! Ein Muss, wenn Sie eine schnelle, einfache und gesunde Idee für ein herzhaftes Essen suchen


Bramley Apple Süßkartoffel Wurst Hash

Für 2 – 4 Personen

Zutaten

2 EL Kokosöl
2 mittelgroße Süßkartoffeln, gehackt
1 EL Paprika
½ weiße Zwiebel, gehackt
2 Knoblauchzehen, gehackt
4 vegetarische Würste, gehackt
1 Bramley-Apfel, gehackt
1 EL frischer Thymian
2 EL frische, gehackte Petersilie
Salz Pfeffer

Methode

1 EL Kokosöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Die Kartoffeln und den Paprika dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 20 Minuten kochen lassen, bis die Kartoffeln weich sind. Hitze abnehmen und beiseite stellen.
Weitere 1 EL Kokosöl bei mittlerer Hitze schmelzen, dann Zwiebeln, Knoblauch und Würstchen dazugeben. 5 Minuten kochen lassen, dann die Äpfel dazugeben. Weiter kochen, bis die Äpfel weich sind, dann die Süßkartoffeln unterheben. Die Hitze abnehmen und den Thymian und die gehackte Petersilie darüber streuen.
Genießen!


Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.