Bramley Apple Overnight Oats – Gesundheitsblog des Vereinigten Königreichs

Bramley Apple Overnight Oats - Gesundheitsblog des Vereinigten Königreichs

Bramley Apple Overnight Oats

Bramley Apple Overnight Oats

* Dieser Beitrag wird von Great British Apples gesponsert *

Ein köstliches, gesundes und praktisches Frühstück, das Sie morgens oder unterwegs zubereiten können. Dies Bramley Apfel über Nacht Hafer Das Rezept ist super lecker und sättigend und voller Ballaststoffe und Nährstoffe.

Bramley Apple Overnight Oats

Ein solches Frühstück ist an einem anstrengenden Morgen lebensrettend, wenn Sie wissen, dass Sie nicht die Möglichkeit haben, ein anständiges Frühstück zusammenzustellen, insbesondere, wenn Sie versuchen, etwas für sich oder Ihre Familie zuzubereiten. Das Tolle an Hafer über Nacht, wenn Sie es am Abend zuvor vorbereiten und am nächsten Morgen im Kühlschrank auf Sie warten lassen können. Es ist auch ein wirklich gutes Frühstück für unterwegs, da Sie es in Tupperware aufbewahren und bequem in Ihrer Tasche oder Ihrem Rucksack tragen können.

Der andere Vorteil der Herstellung von Hafer über Nacht ist, dass es gesund ist! Vollgepackt mit Haferfasern und Früchten oder Beeren, können Sie es leicht zu einer abgerundeten Mahlzeit machen, indem Sie etwas Protein und Fett wie Nussbutter und Samen hinzufügen. Es lässt sich auch sehr schnell und einfach zusammenstellen.

Jetzt, da der Herbst an der Tür klopft, schien es angebracht, beruhigende Zutaten und Aromen zu verwenden – in diesem Fall verwende ich Bramley-Äpfel und Zimt. Diese beiden Zutaten sind die Definition für herbstlichen Komfort!

Große britische Äpfel forderte mich auf, ein anderes Rezept mit ihren Bramley-Äpfeln zu kreieren, um ihre Vielseitigkeit zu demonstrieren, indem ich mich von den traditionellen Streuseln, Torten und Saucen entfernte, die normalerweise mit Bramley-Äpfeln in Verbindung gebracht werden. Was fällt Ihnen als Erstes ein, wenn Sie an Apfelrezepte denken? Ich wette, die ersten Dinge, an die Sie denken, sind Kuchen und Streusel. Habe ich recht oder habe ich recht? 😛

Bramley-Äpfel haben einen hohen Gehalt an Apfelsäure und haben daher einen würzigen Geschmack. Nach dem Kochen behalten sie ihren Geschmack, sodass sie sich perfekt zum Backen eignen. Sie können jedoch auch in No-Bake-Rezepten wie Smoothies, Snacks (wie dieses Rezept für Karamell-Apfel-Energiekugeln) und rohen Desserts verwendet werden.

Dieses Rezept für Apfelnacht-Hafer ist vegan, glutenfrei und super lecker! Ein Muss für alle Liebhaber von Apfel und Hafer.


Bramley Apple Overnight Oats

Aufschläge – 2

Zutaten
90 g (1 Tasse) Hafer – verwenden Sie glutenfreien Hafer, wenn Sie gegen Gluten allergisch oder unverträglich sind.
235 ml (1 Tasse) Pflanzenmilch – Ich habe Hafermilch verwendet
1 TL Zimt
1 EL Ahornsirup
Handvoll Walnüsse, leicht geröstet

Für die Äpfel
1 Bramley-Apfel, gehackt
1 EL Kokosöl
2 EL Ahornsirup
1/2 TL Zimt

Methode

Bereiten Sie den Hafer über Nacht vor, indem Sie den Hafer mit Zimt, Ahornsirup und Milch mischen. Abdecken und über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.
Für die Herstellung der Zimtäpfel das Kokosöl und den Ahornsirup in einer Pfanne erhitzen. Fügen Sie die Äpfel und den Zimt hinzu. Bei mittlerer Hitze kochen, bis sie weich sind.
Morgens den Hafer zwischen 2 Gläsern / Gläsern / Schüsseln verteilen und mit den gekochten Äpfeln und den leicht gerösteten Walnüssen belegen.
Genießen!


Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.