Denken Sie über private Krankenversicherung nach? Hier sind 4 Punkte, die Ihnen bei Ihrer Entscheidung helfen sollen.

Denken Sie über private Krankenversicherung nach? Hier sind 4 Punkte, die Ihnen bei Ihrer Entscheidung helfen sollen.

Als ich mit dem National Health Service (für den ich tatsächlich gearbeitet habe) aus Großbritannien kam, wo fast alles KOSTENLOS ist, schien das australische Gesundheitssystem kompliziert. 'Straya hat ein universelles Gesundheitssystem, Medicare, ein bisschen wie der NHS. Die medizinische Versorgung steht allen zur Verfügung und wird zum Teil durch eine 2% ige Medicare-Abgabe auf unsere Löhne finanziert. Der Zugang zu Hausärzten und öffentlichen Krankenhäusern ist nur ein Teil der Vorteile. WARUM brauchen wir also eine private Krankenversicherung? Was noch wichtiger ist, warum sollten Sie sich dafür entscheiden, wenn Sie bereits sehr gesund sind?

Die Profis:

  • Vermeiden Sie lange Wartezeiten für eine Wahlbehandlung (vorwiegend Operation)
  • Steuern sparen ab 30 Jahren.
  • Wählen Sie Ihren eigenen Spezialisten oder Ihr eigenes Krankenhaus
  • Option eines privaten Zimmers (abhängig von Ihrer Deckung)
  • weniger Stress, wenn das öffentliche Gesundheitssystem auf Sie wartet.
  • Entlastet das öffentliche System und setzt staatliche Mittel für die Modernisierung von Krankenhäusern frei.

Die Nachteile:

  • Einige bieten Vorteile bei "bevorzugten Anbietern", die die Auswahl einschränken
  • Die Kosten für die Deckung
  • Mögliche Kosten aus eigener Tasche, wenn der Krankenversicherungsschutz die Gesamtgebühr nicht berücksichtigt
  • Komplikationen der Reklamation

Brauchen Sie also eine private Krankenversicherung, um gesund zu bleiben?

Kurz gesagt, Sie müssen die Vor- und Nachteile abwägen, um herauszufinden, was für Sie richtig ist. Ich persönlich bin so dankbar, dass ich eine private Deckung habe, denn obwohl ich wahrscheinlich zu den 10% der gesündesten Menschen gehöre, die Sie jemals getroffen haben (!), Bin ich kürzlich joggen gegangen, auf unebenen Treppen gestolpert und habe meine gebrochen Knöchel. Ich bin jetzt ein Jahr in physio und erforsche Chirurgieoptionen. Sie können keine gesundheitlichen Komplikationen vorhersagen, egal wie gesund oder vorsichtig Sie sind.

Wenn Sie daran interessiert sind, überlegen Sie Folgendes, bevor Sie sich für einen Krankenversicherer entscheiden:

# 1. Verwenden Sie nicht nur Vergleichsseiten – Bei der Suche nach Krankenversicherungsschutz vergleichen die "kostenlosen" Vergleichsseiten möglicherweise nur einige Krankenkassen und -policen oder verdienen eine Gebühr pro Verkauf von Versicherern.

Trinkgeld: Achten Sie darauf, andere Versicherer zu überprüfen und mit Freunden und Familie zu sprechen, um Empfehlungen zu erhalten. Ich persönlich liebe Menschenpflege. Es ist eine gemeinnützige Organisation mit hervorragenden Bewertungen der Mitgliederzufriedenheit.

# 2. Dienstleistungsniveau – Meldet ihr euch gerne online an oder wartet ewig und spricht dann mit einer Maschine? Überlegen Sie, was Ihren Bedürfnissen am besten entspricht und was Sie als Verbraucher akzeptieren möchten. Persönlicher Service ist mir wichtig. Sie müssen sich umsehen und sich die Bewertungen ansehen. Ich empfehle das Hinzufügen Menschenpflege in diese Suche.

Trinkgeld: Sprechen Sie mit dem Anbieter, bevor Sie online kaufen. Es gibt Ihnen einen Eindruck davon, wie lange Sie möglicherweise darauf warten, dass Ihr Anruf beantwortet wird, wenn Sie als Mitglied mit ihnen sprechen müssen.

#3. Einfache Inanspruchnahme – Gibt es irgendwelche Reifen, durch die man springen kann, um einen Anspruch zu erheben? Unendliche Unterlagen und Beweise? Vermeiden Sie es wie die Pest.

Trinkgeld: Halten Sie Ausschau nach Anbietern mit einer mobilen App (wenn das Ihr Problem ist), die Online-Ansprüche geltend machen und bei Anbietern vor Ort Ansprüche geltend machen, um Ihr Leben so viel einfacher zu machen.

# 4. Wert für Geld – Es gibt große Preisunterschiede, unabhängig davon, ob Sie sich für Basic und / oder Extras entscheiden. Lesen Sie also unbedingt das Kleingedruckte und finden Sie heraus, was Sie für Ihr hartverdientes Geld bekommen.

Trinkgeld: Versuchen Sie, einen Anbieter zu finden, der eine Mischung aus dem bietet, was Sie brauchen, und weniger von dem, was Sie nicht wollen. Ich möchte Krankenwagen-, Optik-, Physiotherapie-, Zahn- und Heilmassageabdeckungen, benötige aber keine natürlichen Therapien, Schwangerschaften oder Reisen.

Hoffentlich gibt Ihnen das einige Denkanstöße. Es ist ein kleines Minenfeld, vor allem wenn Sie nicht an das Gesundheitssystem hier gewöhnt sind, aber sich die Zeit zu nehmen, um einen guten Anbieter mit einem soliden Ruf zu wählen, lohnt sich auf lange Sicht. Denken Sie daran: Recherchieren Sie.

This article is sponsored by Peoplecare. All opinions are my own, baby. Thanks for supporting those who make all the epic free content on here possible. Peoplecare has developed a reputation for the highest levels of customer satisfaction in Australia. The company differentiates itself on six key principles: they’re all about the customer, they’re personal (no machines answering phones), they’re to-the-point (no confusion), offer value for money, easy to work with and are totes loveable (hence why I want to shout about them from the rooftops). 

Sally O'Neil – Chefredakteurin

Sal hat die Mission zu beweisen, dass gesund und nahrhaft nicht langweilig sein muss – und dass Sie Ihren Kuchen auch dann noch essen können, wenn Sie in Form sind. Nachdem sie durch einen gesünderen Lebensstil 14 kg abgenommen hat, teilt sie ihre Reise mit anderen im The Fit Foodie Blog. Sie arbeitet auch als kommerzielle Food-Fotografin und Stylistin, studiert Gesundheitswissenschaften in Ernährung und Diätetik und ist Autorin von zwei Kochbüchern: Love Move Eat (Bauer Media, 2017) und Meal Prep Plan (Murdoch, 2019).




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.