Erdnussbutter-Keksteig-Riegel – UK Health Blog

Erdnussbutter-Keksteig-Riegel

Wie ich kürzlich in meinem Beitrag über Erdnussbutter-Schokoladen-Windräder erwähnt habe, mag ich immer noch sehr einfache Leckereien, deren Zubereitung nicht viel Zeit in Anspruch nimmt und die kein Backen erfordern.

Hier ist ein weiteres narrensicheres Rezept für Sie, das jeder machen und genießen kann! Sie sind milchfrei, Gluten-frei und vegan Sie sind also perfekt, wenn Sie eine Allergie / Unverträglichkeit haben oder etwas Süßes für einen geliebten Menschen machen möchten, der kein Gluten, keine Milchprodukte oder Eier essen kann. Sie können leicht hergestellt werden nussfrei auch durch Ersetzen der Erdnussbutter durch eine Samenbutter oder Tahini.

Neben schnellen Rezepten mag ich auch Keksteig! Ich habe tatsächlich mit ein paar anderen Keksteigideen experimentiert und gleichzeitig diese gemacht. Ich musste diese Erdnussbutter-Keksteigriegel 4 Mal machen, bevor ich mit ihnen völlig zufrieden war. Das ist eigentlich nicht schlecht, wenn es um das Erstellen von Rezepten geht. Einige Rezepte haben 6-7 Versuche gemacht, bevor sie meinen Blog gemacht haben. Andere Rezepte habe ich immer wieder ausprobiert und war immer noch nicht 100% zufrieden mit ihnen. Deshalb habe ich beschlossen, sie zu verlassen, um später zu ihnen zurückzukehren, aber diese Zeit kam einfach nie. Ich werde alte Rezeptideen testen, wenn ich mehr Freizeit habe. Es ist einfach sehr frustrierend, wenn Sie eine wirklich gute Idee im Kopf haben und immer wieder hoffen, wenn Sie hier und da eine Optimierung vornehmen, dass sich herausstellt, wie Sie es sich in Ihrem Kopf vorgestellt haben!

Als ich diese Bars zum ersten Mal probierte, waren sie zu bröckelig. Das zweite Mal waren sie noch etwas trocken und das dritte Mal entschied ich, dass das Verhältnis von Keksteig zu Schokolade nicht richtig war, aber Gott sei Dank war ich beim vierten Mal endlich mit dem Ergebnis zufrieden! Ich habe wahrscheinlich in der letzten Woche meinen Keksteig mit Körpergewicht gegessen. Ok, das war etwas übertrieben, aber ich habe viel gegessen und dieser Trend wird sich nicht bald ändern. Ich arbeite immer noch an den beiden anderen Keksteigrezepten und ich habe keine Ahnung, wie viele Versuche es dauern wird, bis ich mit beiden zufrieden bin. Also Keksteig zum Frühstück, Mittag- und Abendessen ist es dann 😛


Erdnussbutter-Keksteig-Riegel

Macht – 8

Zutaten

1 Tasse (110 g) Hafermehl – normaler Haferflocken, der in der Küchenmaschine zu einem Mehl gemischt wird. Verwenden Sie bei Bedarf glutenfreien Hafer.
1/2 Tasse (125 g) Erdnussbutter *
3 EL Ahornsirup
2 EL Kokosöl
1/4 TL Salz
1 TL Vanille
1/4 Tasse milchfreie Schokoladenstückchen

Schokoladenüberzug

150 g dunkle Schokolade – Ich habe 74% milchfreie dunkle Schokolade verwendet
2 EL Erdnussbutter *
1 EL Kokosöl

* Sie können Samenbutter wie Tahini für eine nussfreie Option verwenden

Methode

Hafermehl und Salz in einer Schüssel mischen, dann Erdnussbutter, Kokosöl, Ahornsirup und Vanille hinzufügen. Zum Mischen mischen und die Schokoladenstückchen unterheben.
Drücken Sie die Mischung in eine mit Pergamentpapier ausgelegte Kastenform. Ich habe eine 22 × 12 cm große Kastenform verwendet.
1 Stunde im Kühlschrank lagern.
Die Zutaten für das Topping über einem Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen, dann darüber gießen und einige Minuten abkühlen lassen, bevor sie für eine weitere Stunde oder bis die Schokolade fest wird, wieder in den Kühlschrank gestellt werden.
In Scheiben schneiden und genießen!
In einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.