Vegane glutenfreie Blaubeerkrümel – UK Health Blog

Vegane glutenfreie Blaubeerkrümel

Vegane glutenfreie Blaubeerkrümel

Ein schnelles und einfaches, Veganer und Gluten-Heidelbeer-Streusel das ist garantiert, um dich an einem kalten Winterabend aufzuwärmen!

Ich mag No-Bake-Desserts. Ich finde sie viel einfacher mit weniger Schritten zu machen und viel schwieriger, falsch zu liegen. Wenn der Winter jedoch hereinbricht, sehne ich mich, wie viele andere auch, nach wohligen und wärmenden Speisen, und das gilt auch für Desserts!

Ich kann mir kein Dessert vorstellen, das wärmer und wohltuender ist als ein Streusel, das warm mit einer Kugel milchfreiem Eis serviert wird. Ich kann mir nichts Göttlicheres vorstellen, wenn ich es mir auf dem Sofa vor einem warmen Feuer gemütlich mache – pure Freude !

Vegane glutenfreie Blaubeerkrümel

Ich wollte einen Crumble kreieren, der sehr schnell und einfach ist, nur wenige Zutaten benötigt und gesünder ist als ein durchschnittlicher Crumble mit weniger Zucker und gesättigten Fettsäuren. Die gesündeste Sache, die ich mir vorstellen kann, in einem Streusel hinzuzufügen, sind Beeren, also habe ich mich für mein aktuelles Lieblingsprodukt entschieden – die bescheidene Blaubeere.

Wie der Name schon sagt, ist dieser Blaubeerkrümel vegan und glutenfrei, kann aber auch nussfrei gemacht werden, indem die gemahlenen Mandeln durch Hafermehl ersetzt werden. Das Zusammenstellen dauert nur 10 Minuten und Sie können das Rezept halbieren oder verdoppeln, je nachdem, wie viele Personen Sie bedienen möchten. Neben einem wärmenden Dessert wird aus diesem Streusel auch ein köstliches Frühstück, das sich perfekt für einen entspannten Morgen mit Ihren Lieben eignet 😀

Sie MÜSSEN diesen veganen und glutenfreien Heidelbeerkrümel probieren. Du kannst mir später danken 😉


Vegane glutenfreie Blaubeerkrümel

Für die Füllung
200 g Heidelbeeren – frisch oder gefroren
1 EL Maismehl
1 EL Zitrone
1/2 EL Zucker

Für den Streusel
30 g glutenfreier Jumbo-Hafer
2 EL gemahlene Mandeln – für eine nussfreie Version durch Hafermehl ersetzen
1 EL Kokosöl
1 EL Zucker
1 TL Zimt
Prise Salz

Methode

Heizen Sie Ihren Backofen auf 180C / 160C Lüfter / 350F vor
Blaubeeren, Maismehl, Zitrone und Zucker in einer Schüssel vermengen. Teilen Sie zwischen 2 Auflaufförmchen.
Hafer, gemahlene Mandeln, Zucker, Zimt und Salz in einer separaten Schüssel mischen. Das Kokosöl hinzufügen und gut mischen.
Streuen Sie die Streusel über die Blaubeeren und backen Sie sie 25-30 Minuten lang.
Leicht abkühlen lassen und mit Vanilleeis servieren.
Genießen!


Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.