Vegane & glutenfreie Pfanne Schokoladenkeks – UK Health Blog

Vegane & glutenfreie Pfanne Schokoladenkeks

Vegane & glutenfreie Pfanne Schokoladenkeks

Dies vegane & glutenfreie Pfanne Schokoladenkeks ist eines der Desserts, die man am besten mit anderen genießen kann. Stellen Sie sich vor, Sie haben Leute bei sich, Sie haben gerade das Abendessen beendet und Sie servieren diesen himmlischen Leckerbissen mitten auf dem Tisch. Direkt aus dem Ofen mit einer großzügigen Portion Eis. Wer könnte dem widerstehen?

Obwohl es am besten warm schmeckt, habe ich es auch kalt aus dem Kühlschrank bekommen und es schmeckt immer noch göttlich! Hergestellt mit gesünderen Substitutionen wie Hafer und gemahlenen Mandeln. Es ist auch völlig milchfrei, eifrei und glutenfrei.


Vegane & glutenfreie Pfanne Schokoladenkeks

Zutaten

50 g (1/2 Tasse) gemahlene Mandeln
85 g (3/4 Tasse) Hafermehl – normaler Hafer, der in der Küchenmaschine zu einem Mehl gemischt wird. Verwenden Sie glutenfreien Hafer, wenn Sie allergisch / intolerant sind
65 g (1/3 Tasse) brauner Zucker
1/4 TL Salz
1/2 TL Backpulver
1 EL gemahlener Leinsamen + 3 EL Wasser
4 EL (1/4 Tasse) Kokosöl, geschmolzen
2 EL Milch nach Wahl
1/2 TL Vanille vorbei oder 1 TL Vanilleextrakt
80 g (1/2 Tasse) milchfreie Schokoladenstückchen

Methode

Heizen Sie den Ofen auf 180C / 160C Lüfter / 350F vor
Erstellen Sie das Leinsamen, indem Sie 1 EL gemahlenen Leinsamen mit 3 EL Wasser in einer kleinen Schüssel mischen. 10 Minuten einwirken lassen.
In einer großen Schüssel die gemahlenen Mandeln, das Hafermehl, den braunen Zucker, das Backpulver und das Salz vermischen.
Gießen Sie den geschmolzenen Aufstrich, Milch, Vanille und das festgelegte Flachs-Ei hinein. Zum Mischen mischen, dann die Schokoladenstückchen unterheben.
Übertragen Sie die Mischung in eine 8-Zoll-Kuchenform oder eine gusseiserne Pfanne und backen Sie sie 30 Minuten lang, bis die Oberseite des Kekses goldbraun geworden ist.
Warm mit Vanilleeis servieren.
Genießen!


Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.