Vegane Schokoladen-Hafer-Tassen – UK Health Blog

Diese vegane Schokoladen-Hafer-Tassen sind die perfekte Quarantäne für süße Leckereien mit gesünderen Zutaten wie Hafer und Tahini!

Eine haferige Schicht mit einer cremigen und fudgy schokoladigen Mitte und einem haferigen Belag. Ich habe dieses Rezept auf meine Schokoladen-Tahini-Haferriegel gestützt, eines der beliebtesten Rezepte in meinem Blog. Ich denke, das liegt an der Tatsache, dass sie so einfach herzustellen, nicht zu backen sind und gesündere Zutaten enthalten, die leicht zu bekommen sind.

Ich habe die Mengen ein wenig geändert, aber der Hauptunterschied besteht darin, dass sie eher zu Tassen als zu Riegeln geformt sind. Ich habe das Rezept halbiert, weil ich isoliert von meinem Partner bin und nicht das vollständige Rezept erstellen wollte und riskieren wollte, dass viel davon verschwendet wird. 6 einzelne Tassen waren die richtige Menge für uns. Sie können das Rezept jederzeit verdoppeln und 12 machen, wenn Sie mehr Münder zu füttern haben!

Vegane Schokoladen-Hafer-Tassen

Für die Haferschicht

3/4 Tasse (100 g) Hafer – Verwenden Sie glutenfreien Hafer, wenn Sie allergisch / unverträglich gegen Gluten sind
1/2 Tasse (55 g) Hafermehl – Haferflocken, die in der Küchenmaschine zu einem Mehl vermischt wurden. Verwenden Sie glutenfreien Hafer, wenn Sie allergisch / unverträglich gegen Gluten sind
Prise Salz
1/4 Tasse (60 ml) Kokosöl, geschmolzen
1 EL Ahornsirup

Für die Schokoladenfüllung

100 g dunkle Schokolade
1/4 Tasse (60 ml) Tahini
1 EL Ahornsirup

Methode

Hafer, Hafermehl und Salz in einer Schüssel mischen, dann Kokosöl und Ahornsirup einfüllen.
Drücken Sie die Hälfte der Mischung in 6 Muffinformen, die mit einem kleinen Stück Pergamentpapier ausgekleidet sind, um das Entfernen der Tassen nach dem Abbinden zu erleichtern.
15 Minuten in den Gefrierschrank stellen, während Sie die Schokoladenfüllung vorbereiten.
Brechen Sie die Schokolade in eine hitzebeständige Schüssel und fügen Sie den Tahini und Ahornsirup hinzu. Sie können es entweder über einer Pfanne mit kochendem Wasser oder in der Mikrowelle schmelzen.
Gießen Sie die Mischung über die Haferbasis und streuen Sie dann die verbleibende Hälfte der Hafermischung darüber.
Kehren Sie für 30-60 Minuten oder bis zum Abbinden in den Gefrierschrank zurück.
Genießen!

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.